Warum wird für das Feld „Signaturdatum“ die Zeitzone PST angezeigt?

Problem

Das Signaturdatum des Umschlags ist anders als das im Verlauf oder Abschlusszertifikat. 

Ursache

Die Zeitzone und das Datums-/Uhrzeitformat hängen davon ab, was eingesehen wird, wer die Inhalte einsieht und wie die Kontoeinstellungen sind.

Feld „Signaturdatum“: Die Zeitzone und das Datums-/Uhrzeitformat der Datumsfelder und Formulardaten in der Signierumgebung und in den PDF-Dokumenten hängen vom Unterzeichner ab:

  • Wenn der Unterzeichner ein DocuSign-Konto hat, gilt die Zeitzone des Unterzeichners und das Datums-/Uhrzeitformat des Absenders. Sollte das Absenderkonto seinen Benutzern nicht erlauben, eigene Einstellungen für Zeitzone und Datums-/Uhrzeitformat vorzunehmen, wird das Datums-/Uhrzeitformat des Kontos verwendet. Hinweis: Standardmäßig sind alle Unterzeichnerkonten auf die Zeitzone PST eingestellt.
  • Wenn der Unterzeichner kein DocuSign-Konto hat, werden die Einstellungen des Absenders für die Zeitzone und das Datums-/Uhrzeitformat verwendet. Sollte das Absenderkonto seinen Benutzern nicht erlauben, eigene Einstellungen für Zeitzone und Datums-/Uhrzeitformat vorzunehmen, werden die Kontoeinstellungen verwendet.

Abschlusszertifikat: Die Zeitzone und das Datums-/Uhrzeitformat des Absenders werden verwendet. Wenn das Absenderkonto seinen Benutzern nicht erlaubt, eigene Einstellungen für die Zeitzone und das Datums-/Uhrzeitformat vorzunehmen, werden die Kontoeinstellungen für die Zeitzone und das Datums-/Uhrzeitformat verwendet.

Umschlagverlauf: Wenn der Verlauf über die Webanwendung oder die Signieroberfläche aufgerufen wird, hängen die Zeitzone und das Datums-/Uhrzeitformat vom Betrachter ab:
  • Sieht der Absender sich den Verlauf an, werden die Zeitzone und das Datums-/Uhrzeitformat des Absenders verwendet. Sollte das Absenderkonto seinen Benutzern nicht erlauben, eigene Einstellungen für Zeitzone und Datums-/Uhrzeitformat vorzunehmen, werden die Kontoeinstellungen verwendet.
  • Sollte der Betrachter ein DocuSign-Konto haben und das Konto erlaubt seinen Benutzern, eigene Einstellungen für die Zeitzone und das Datums-/Uhrzeitformat vorzunehmen, werden die Einstellungen vom Betrachter verwendet.
  • Sollte der Betrachter ein DocuSign-Konto haben und das Konto erlaubt seinen Benutzern nicht, eigene Einstellungen für die Zeitzone und das Datums-/Uhrzeitformat vorzunehmen, werden die Kontoeinstellungen verwendet.
  • Wenn der Betrachter kein DocuSign-Konto hat, werden die Zeitzone und das Datums-/Uhrzeitformat des Absenders verwendet. Sollte das Absenderkonto seinen Benutzern nicht erlauben, eigene Einstellungen für Zeitzone und Datums-/Uhrzeitformat vorzunehmen, werden die Kontoeinstellungen verwendet.

Lösung

Absender können das Signaturdatum des Unterzeichners nicht steuern. Als Absender können Sie Unterzeichnern nur anraten, ihre eigene Zeitzone im Bereich Signiereinstellungen einzurichten. 

Weitere Informationen