Welche Empfängerauthentifizierungen sind verfügbar?

Die Authentifizierung der Empfänger ist eine Option, die Sie für einzelne Empfänger festlegen können, damit diese zusätzliche Informationen zum Nachweis ihrer Identität bereitstellen. Sie können eine Authentifizierungsmethode für jeden Empfänger eines Dokuments auswählen.

Für DocuSign sind die folgenden Authentifizierungsmethoden verfügbar:

  • Zugriffscode: Der Empfänger gibt einen Code, den Sie ihm getrennt von der DocuSign-Korrespondenz mitteilen, ein.
  • Telefonische Authentifizierung: Der Empfänger nimmt einen Telefonanruf entgegen und gibt einen Authentifizierungscode an, um die Dokumente anzuzeigen. Weitere Informationen
  • SMS: Der Empfänger erhält eine Textnachricht unter der angegebenen Telefonnummer.
  • Wissensbasiert: Der Empfänger beantwortet detaillierte Fragen zu den in öffentlichen Datensätzen über ihn hinterlegten Angaben.
  • ID Verification (Ausweisüberprüfung): Der Empfänger weist sich mit einem amtlich ausgestellten Ausweis wie beispielsweise einen Personalausweis mit Onlinefunktion aus. Weitere Informationen

Hinweis: Die Authentifizierungen „Telefonisch”, „SMS”, „Wissensbasiert” und „ID Verification (Ausweisüberprüfung) sind gebührenpflichtig. Einzelheiten erhalten Sie von Ihrem Kontoadministrator.

Weitere Informationen

Authentifizierung der Empfängeridentität – DocuSign eSignature (Benutzerleitfaden)