Was passiert, wenn ich das Umschlaglimit für meinen eSignature-Plan überschreite?

Wenn Sie einen DocuSign-eSignature-Plan abonniert haben, hängt das Umschlaglimit von Ihrem Plan ab. Sobald ein Umschlag gesendet wurde, wird dieser von der verfügbaren Anzahl Umschläge abgezogen, unabhängig davon, ob der Umschlag signiert oder abgeschlossen wurde. Die Umschläge, für die Signaturen über PowerForms oder Massensendung eingeholt werden, werden ebenfalls von Ihrer verfügbaren Anzahl Umschläge abgezogen. Wenn Sie im ersten Jahr Ihr Umschlaglimit überschreiten, setzt sich möglicherweise unser Vertriebsteam mit Ihnen in Verbindung und berät Sie, welcher Plan am besten für Sie ist. Zusätzliche Kosten können je nach Listenpreis anfallen. Alle Pläne unterliegen unserer Richtlinie zur angemessenen Nutzung. Sollten Sie mehr Umschläge als angemessen senden, werden Sie möglicherweise für das Senden weiterer Umschläge gesperrt. Wenden Sie sich in diesem Fall an unser Vertriebsteam unter +49 800 186 08 56.

  • Der DocuSign-eSignature-Plan Personal umfasst monatlich 5 Umschläge.
  • Die Quantität – also die Anzahl der Umschläge, für die Signaturen eingeholt werden – sollte bei der Wahl des richtigen Anbieters elektronischer Signaturen keine Rolle spielen. Wir haben Verständnis dafür, wenn Sie nicht einschätzen können, wie viele Umschläge Sie im ersten Jahr mit DocuSign für das Signieren senden werden. Nach unseren Erfahrungen reichen 100 Umschläge pro Benutzer und Jahr bei Weitem für die meisten Kunden, die die Pläne Standard und Business Pro nutzen. Daher bieten wir für die Pläne Standard und Business Pro ein Limit für bis zu 100 gesendete Umschläge pro Benutzer und Jahr an.
  • Der Plan Real Estate Starter umfasst monatlich 5 Umschläge. Der Jahresplan DocuSign for REALTORS hat kein Limit, aber das Sendevolumen unterliegt unserer Richtlinie zur angemessenen Nutzung.
  • Für die Pläne Basic, Intermediate und Advanced API bieten wir Pakete für bestimmte Umschlagvolumen. Wir rechnen nicht nach API-Aufrufen ab, damit Sie Ihre Geschäfte nahtlos abwickeln können. Die Anzahl Umschläge, für die Sie Signaturen einholen dürfen, hängt von Ihrem Plantyp ab. Jahrespläne umfassen ein jährliches Limit und Monatspläne ein monatliches Limit. Der Monatsplan für den Plan Basic API beginnt bei 40 gesendeten Umschlägen pro Monat und der Monatsplan für den Plan Intermediate API und Advanced API beginnt bei 100 gesendeten Umschlägen pro Monat. Dabei darf Ihre Integration eine angemessene Anzahl API-Aufrufe pro Vereinbarung mit einem Maximum von 1.000 API-Aufrufen pro Stunde durchführen. Zusätzliche API-Aufrufkapazitäten sind für Unternehmenskonten verfügbar. Wenden Sie sich für eine Kapazitätsanpassung direkt an das DocuSign-Vertriebsteam.
  • Das 30-tägige kostenlose Probekonto umfasst 100 gesendete Umschläge. Wenn Sie das Limit während der Testphase erreichen, können Sie auf ein kostenpflichtiges Konto hochstufen. Pläne anzeigen (Wenn Sie die Seite in Englisch sehen, scrollen Sie auf der Seite mit den Plänen nach unten, um „Deutschland” im Drop-down-Menü auszuwählen.)
  • Unsere Unternehmenslösungen (erweiterte Lösungen) lassen sich ganz an Ihre Anforderungen anpassen, d. h. das Umschlaglimit legen Sie für Ihr Konto fest. Bei Fragen zur Umschlagnutzung und zusätzlich anfallenden Gebühren rufen Sie die Seite Support kontaktieren auf und stellen Sie eine Supportanfrage.

Weitere Informationen