Sendeumgebung optimiert

Damit Kunden Ihre Dokumente effizienter senden, wurden zwei kleinere Änderungen für die Sendeumgebung implementiert.

Änderungen in der Übersicht

Hier sehen Sie das vorherige und das neue Seitenlayout. Änderungen sind grün markiert.

Aktuelle Ansicht „Dokumente und Empfänger hinzufügen”
Aktualisierte Ansicht „Dokumente und Empfänger hinzufügen”

Was ändert sich?

In der Sendeumgebung wurden zwei kleinere Änderungen auf der Seite „Dokumente und Empfänger hinzufügen” implementiert:

  1. Hintergrundfarbe: Der Hintergrund der Seite ändert sich von Weiß in Hellgrau.
  2. Zugriff auf „Erweiterte Optionen”: Der Bereich „Erweiterte Optionen” wurde vom Bereich „Nachricht an alle Empfänger” in den oberen Navigationsbereich verlegt und ersetzt dort die Schaltfläche „Vorschau”. Die Funktion „Vorschau” ist weiterhin auf der Seite „Felder hinzufügen” verfügbar.

Timeline für die Änderungen

Die Änderungen werden zwischen Ende Januar und März implementiert. Der Zeitplan für die Demoumgebung und Produktionsumgebung ist wie folgt:

  • Hintergrundfarbe
  • 26. Januar: zu 100 % implementiert in Demoumgebung
  • 28. Januar: zu 100 % implementiert in Produktionsumgebung
  • „Erweiterte Optionen” im oberen Navigationsbereich
  • 16. Februar: zu 100 % implementiert in Demoumgebung
  • 03. März: zu 5 % implementiert in Produktionsumgebung
  • 10. März: zu 100 % implementiert in Produktionsumgebung
 

FAQs

Wirken sich die Änderungen auf Vorlagen aus?

Ja. Beim erstellen oder Bearbeiten einer Vorlage sehen Sie auf der Seite „Dokumente und Empfänger hinzufügen” dieselben zwei Änderungen: der Hintergrund ist hellgrau und der Bereich „Erweiterte Optionen” ist im oberen Navigationsbereich.

Wirken sich die Änderungen auf „Schnelles Senden” aus, wenn eine fertige Vorlage verwendet wird?

Nein. Vorlagen, die für „Schnelles Senden” konfiguriert wurden, bleiben unverändert. Der Bereich „Erweiterte Optionen” wird wie gewohnt im Bereich „Nachricht an alle Empfänger” angezeigt. Beispiel:

Wirken sich die Änderungen auf den Inhalt des Bereichs „Erweiterte Optionen” aus?

Nein. Die Inhalte des Bereichs „Erweiterte Optionen” verbleiben unverändert. Die Option „Erweiterte Optionen” befindet sich durch die Änderung nur an einer anderen Stelle auf der Seite.

Wird die Vorschau entfernt?

Nicht ganz. Die Option „Vorschau” wird von der Seite „Dokumente und Empfänger hinzufügen” entfernt und durch die Schaltfläche „Erweiterte Optionen” ersetzt. Die Option „Vorschau” ist auf der Seite „Felder hinzufügen” verfügbar. Auf der Seite „Felder hinzufügen” weisen Sie Benutzern Felder hinzu.

Was muss ich für die Umstellung beachten?

Damit die Umstellung reibungslos funktioniert, folgen Sie am besten nach der Implementierung in der Demo- oder Produktionsumgebung dieser Anleitung:
  1. Prüfen und aktualisieren Sie alle Workflows und Tests, die auf der Struktur der vorherigen Stelle des Bereichs „Erweiterte Optionen” aufbauen.
  2. Aktualisieren Sie interne Dokumentationsinhalte, die sich auf die vorherige Stelle des Bereichs „Erweiterte Optionen” beziehen.