API – UserInfo-Aufruf gibt leeres Array oder UserNotFound für einen bestimmten gültigen Benutzer zurück

Problem

Der API-Aufruf für UserInfo (in Englisch) gibt einen leeren Array oder die Fehlermeldung UserNotFound (Benutzer nicht gefunden) für einen bestimmten Benutzer zurück und verhindert, dass die Integration die Konto-ID oder Basis-URL erkennt, obwohl der Benutzer Autorisierungstoken generieren kann.

Ursache

Eine kleine Anzahl von DocuSign-Benutzermitgliedschaften befinden sich in einem untypischen Zustand, wobei die Funktionalität nicht beeinträchtigt ist. Der DocuSign-Support kann Ihnen bei diesem Problem helfen.

Lösung

Überprüfen Sie zuerst, ob die Integration für andere DocuSign-Benutzer UserInfo abrufen kann. Wenn die Anwendung UserInfo für mehrere Benutzer nicht fehlerfrei abrufen kann, liegt wahrscheinlich ein anderes Problem vor und der hier beschriebene Lösungsansatz hilft Ihnen nicht weiter. Außerdem wirkt sich dieses Problem nur auf das Abrufen von UserInfo aus. Die Anwendung kann weiterhin Autorisierungstoken für Benutzer abrufen. Andere API-Aufrufe werden ohne Probleme durchgeführt, wenn die Konto- und Serverinformationen der Anwendung hardcodiert sind und nicht vom DocuSign-Kontoserver angefragt werden.

Wenden Sie sich an das Supportteam, indem Sie eine DocuSign-Supportanfrage unter Angabe von PROV-571 und den folgenden Informationen erstellen:
- Tritt das Problem in der Demo- oder Produktionsumgebung auf?
- Benutzer-ID und E-Mail-Adresse des betroffenen Benutzers
- Verfügbare Konto-IDs der Benutzer
- Verwendeter Integrationsschlüssel