Integrationsfehler bei der DocuSign-API- und Connect-Funktion: Dem Konto fehlen Berechtigungen. Connect nicht für Konto aktiviert.

Problem

Integrationsfehler bei der DocuSign-API- und Connect-Funktion: Dem Konto fehlen Berechtigungen. Connect nicht für Konto aktiviert.

Ursache

Von DocuSign-API-Integrationen wie NetSuite (in Englisch) oder Workday (in Englisch) werden Anfragen gestellt, die für Connect relevant sind. Der Fehler wird ausgelöst, wenn ein API-Aufruf zum Abrufen, Erstellen, Aktualisieren oder Löschen einer DocuSign-Connect-Konfiguration für ein Konto initiiert wird, aber die Connect-Funktion nicht richtig im Konto aktiviert ist.

Folgende Szenarien sind dabei möglich:
  1. Nicht zugelassen oder nicht aktiviert
– ODER –
  1. Zugelassen, aber nicht aktiviert

Lösung

Hinweis: Für diese Anleitung wird vorausgesetzt, dass die Integration für den DocuSign-API-Aufruf die richtigen Anmeldedaten für das Konto und die Umgebung nutzt. Falls Sie Unterstützung bei dieser Überprüfung benötigen, wenden Sie sich an den internen Integrationsverantwortlichen oder Ihre IT-Abteilung.

So ermitteln Sie, welches Szenario auf Ihr Problem zutrifft:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem DocuSign-eSignature-Konto als Kontoadministrator an.
  2. Klicken Sie oben auf der Seite auf „Admin“.
  3. Sehen Sie in der Seitenliste im Bereich INTEGRATIONEN die Option Connect?
Seitenleiste in DocuSign Admin mit dem Bereich „Integrationen” und der Option „Connect”
  • NEIN: Connect wurde in diesem Fall weder zugelassen noch aktiviert (Szenario 1). Fahren Sie mit Schritt 4 fort.
  • JA: Connect wurde zugelassen, aber nicht aktiviert (Szenario 2). Fahren Sie mit Schritt 5 fort.
  1. Der DocuSign-Support kann Ihnen dabei helfen, Connect für Ihr Konto zuzulassen. Erstellen Sie hierfür eine Supportanfrage. Fahren Sie danach mit Schritt 5 fort.
  2. Klicken Sie auf Connect. Die Fehlermeldung „Connect nicht aktiviert” sollte jetzt angezeigt werden.
Connect in DocuSign Admin nicht aktiviert
  1. Klicken Sie auf CONNECT AKTIVIEREN.
  2. Versuchen Sie nun erneut, die Integration zu nutzen.

Ressourcen