(Vorversion) DocuSign eSignature für Salesforce – Brievorlagenfeld-Recipe, um Dokument Accountname hinzuzufügen

Produkt-Recipes: Briefvorlagenfelder

Von Opportunity aus den Accountnamen im Dokument vorausfüllen

Wenn Sie ein Dokument von einer Opportunity in Salesforce senden und den Accountnamen im Dokument automatisch ausfüllen möchten,
dann gehen Sie wie folgt vor:
  1. Wählen Sie in der Drop-down-Liste „force.com app” die Option „DocuSign eSignature für Salesforce”.
  2. Screenshot
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte DocuSign-Admin.
  4. Klicken Sie auf Benutzerdefinierte Tags (Tags sind Felder). In diesem Bereich sehen Sie alle Briefvorlagenfelder, benutzerdefinierten Tags und freigegebenen benutzerdefinierten Tags.
  5. Klicken Sie für ein neues benutzerdefiniertes Tag auf Neu.
  6. Benennen Sie das Tag im Feld „Name des benutzerdefinierten Tags”: Opportunity-Accountname.
  7. Aktivieren Sie die Option Auf Salesforce beziehen, um Informationen den Daten in Salesforce zu zuordnen. Die Liste „Salesforce-Objekt” wird unter der Option angezeigt.
  8. Wählen Sie aus der Drop-down-Liste das Salesforce-Objekt, von dem aus das Dokument gesendet wird. Hier in unserem Beispiel ist es das Objekt Opportunity.
  9. Wählen Sie die Informationen von dem Objekt „Opportunity”, die für das Dokument übernommen werden sollen. Wählen Sie beispielsweise für den Accountnamen aus der Drop-down-Liste die Option Account und dann Accountname: Screenshot
Hinweis: Im ersten Drop-down-Feld wird festgelegt, von wo aus der benutzerdefinierte Tag gesendet wird. Das in diesem Beispiel verwendete benutzerdefinierte Tag kann nur für ein Dokument verwendet werden, das von einer Opportunity aus gesendet wurde. Wenn Sie ein Briefvorlagenfeld für Accountname beim Senden von einem Kontakt aus einrichten möchten, erstellen Sie ein separates benutzerdefiniertes Tag, indem Sie aus der Drop-down-Liste Kontakt auswählen.
So testen Sie das eingerichtete benutzerdefinierte Tag:
  1. Wählen Sie eine Opportunity
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Mit DocuSign senden (Send with DocuSign).
  3. Prüfen Sie, ob ein Dokument und ein Empfänger eingerichtet sind und klicken Sie anschließend auf Weiter.
  4. Klicken Sie auf „Benutzerdefinierte” und rufen Sie die Liste mit den benutzerdefinierten Tags auf.
  5. Positionieren Sie den Tag (Feld) per Drag-and-drop im Dokument. Der Salesforce-Wert wird dann im Textfeld angezeigt:
Screenshot


Beachten Sie nach dem Erstellen von Briefvorlagenfeldern Folgendes:
1. Geben Sie benutzerdefinierten Tags einen aussagekräftigen Namen, der die wiedergegebenen Daten widerspiegelt. Nur durch eindeutige Namen können Benutzer das richtige Tag (Feld) für den jeweiligen Zweck auswählen.
2. Wenn Tags funktionieren und plötzlich nicht mehr, dann sollten zuerst die Connect-Einstellungen überprüft werden. Änderungen an der Konfiguration für DocuSign eSignature für Salesforce wirken sich auf Briefvorlagenfelder aus.


Sehen Sie sich ein 4-minütiges Video über das Erstellen von Briefvorlagen an (in Englisch) oder laden Sie das Recipe hier herunter (in Englisch).