E-Mail-Benachrichtigungen für Empfänger steuern

Problem

Als Absender möchte ich gerne die E-Mail-Benachrichtigungen, die meine Umschlagempfänger erhalten, steuern.

Mögliche Ursachen

Ich möchte das die Empfänger bei folgenden Umschlagaktionen NICHT per E-Mail benachrichtigt werden:
  • Empfänger muss einen Umschlag signieren.
  • Ein signierter Umschlag wurde abgeschlossen.
  • Empfänger erhält eine Kopie des Umschlags.
  • Empfänger muss den Empfang des Umschlags bestätigen.
  • Ein anderer Empfänger hat das Signieren des Umschlags abgelehnt.
  • Ein Umschlag, den der Empfänger erhalten hat, wurde storniert.
  • Ein Umschlag, den der Empfänger erhalten hat, wurde korrigiert.
  • Ein Unterzeichner hat dem Empfänger den Umschlag zugewiesen.
  • Ein Empfängerumschlag wird bald endgültig gelöscht.
  • Das Empfängerfax ist angekommen.
  • Der Empfänger muss eine Änderung des Umschlags genehmigen.
  • Der Empfänger muss Kontaktdaten für andere Unterzeichner angeben.

Lösung

Der Absender hat keinen Einfluss darauf. Nur der Empfänger selbst bestimmt, ob er benachrichtigt werden möchte, indem er ein DocuSign-Konto erstellt, sich anmeldet und die Benachrichtigungseinstellungen entsprechend ändert. Hierzu gibt es nur 2 Ausnahmen, bei denen der Empfänger entweder KEINE E-Mail-Benachrichtigungen erhält oder NUR dann, wenn ein Umschlag abgeschlossen wurde (hängt von den Kontoeinstellungen ab):


Weitere Informationen