Wie kann ich einen DocuSign-Umschlag ändern, den ich signieren soll?

Wenn das an Sie gesendete Dokument einer Änderung Bedarf, müssen Sie den Absender kontaktieren und ihn bitten, das Dokument zu korrigieren und erneut an Sie zu senden. DocuSign ist nur der Lieferant der Dokumente und hat keinen Einfluss auf den Dokumenteninhalt.

Wie erreiche ich den Absender?

Beispiele für Änderungsanfragen:

  • Es wurde das falsche Dokument gesendet.
  • Die Signierfelder fehlen oder befinden sich an der falschen Stelle.
  • Die in einem Dokument enthaltenen Informationen sind falsch (z. B. Name, Adresse oder Transaktionsdaten).
  • Die Weiterleitungsreihenfolge stimmt nicht (d. h. die Reihenfolge, in der das Dokument unterzeichnet werden muss, ist nicht richtig festgelegt).

Hinweis: Wenn der Absender die Funktion Dokumenten-Markup aktiviert hat (eine Funktion, die die Bearbeitung der Dokumente durch Unterzeichner zulässt), können Sie das Dokument möglicherweise selbst ändern.

Klicken Sie im Fenster für das Signieren auf SONSTIGE AKTIONEN und anschließend auf MARKUP. Wenn MARKUP nicht angezeigt wird, ist diese Funktion nicht verfügbar. Bitten Sie dann einfach den Absender, das Dokument zu ändern.

Screenshot

Weitere Informationen

 Dokumenten-Markup ‒ Dokumenten-Markup beim Signieren nutzen